Dirndl Shop Vergleich Teaser

Kinderdirndl

Mädchen im Kinderdirndl

Kinderdirndl: Mädchen in süßen Trachtenkleidern

Volksfeste sind in der Regel nicht nur etwas für Erwachsene, sondern Anlässe, zu denen die gesamte Familie gemeinsam geht. Wenn der Papa eine Lederhose trägt und Mama in ihr schönes Dirndl schlüpft, dann wollen natürlich auch die Kleinen sich entsprechend herausputzen. Zudem sehen es Eltern gerne, wenn die gesamte Familie sich in einem (Trachten-)Look präsentiert. Während es für die Jungs Kinder-Lederhosen gibt, können sich die Mädchen über wunderschöne Kinderdirndl freuen. Die Vielfalt der beliebten Kleidungsstücke ist inzwischen dementsprechend groß.

Wie die Mutter so die Tochter

Das Dirndl war früher das typische Gewand von Dienstmädchen und anderem weiblichen Personal. Um 1870 herum entdeckte die Obersicht der Alpenregion das Kleidungsstück als luftiges Sommerkleid und es wurde damit edler und teurer. Die Damen wollten damals natürlich, dass auch ihre Töchter sich entsprechend der Mode kleideten, so dass parallel zum Dirndl der Erwachsenen auch das Kinderdirndl populär wurde. In den letzten Jahrzehnten wird es nach und nach wiederentdeckt und die Bandbreite an verschiedenen Modellen wächst steig weiter.

Dieses Produkt ist im Dirndl Online Shop verfügbar

Jetzt zu den Dirndl Online Shops im Vergleich!
Jetzt alle Produkte anzeigen!

Kindertrachten: Niedlich und verspielt

Während es beim Dirndl für Erwachsene eher darauf ankommt, die weiblichen Reize perfekt in Szene zu setzen, spielt dieser Aspekt bei Drindl für kleine Mädchen natürlich keine Rolle. Die Tracht soll eher süß und verspielt aussehen. So sind Kleinkinderdirndl hochgeschlossen und überzeugen durch ein locker sitzendes Mieder, das bis oben durchgeknöpft ist. Die passende Trachtenschürze ist in der Regel mit eher kindgerechten Elementen und Farben sowie einem süßen Rüschenrand ausgestattet. Die Dirndlblusen unterscheiden sich ebenfalls von den Modellen für Frauen. Die Kindervariante ist lang, hat einen hohen Rundkragen und sticht durch Rüschenverzierungen und Details wie Puffärmel hervor. Die bevorzugte Blusenfarbe ist Weiß, welche mit einem Kinderdirndlkleid in Rosa, Türkis, Grün, Rot oder Blau kombiniert wird. Bei Mustern und Motiven geht es ebenso kindgerecht zu, von Herzen bis hin zu niedlichen Punkten. Die Kinderkleider präsentieren sich für alle Altersgruppen, sogar Babydirndl sind auf dem Markt zu finden. Diese präsentieren sich entweder direkt als Babykleid oder als Aufdruck auf dem Strampler.

Kinderdirndl für Mädchen

Toben im Trachtenlook

Eines darf man bei Kindermode zu besonderen Anlässen niemals vergessen: So schön die Kleidungsstücke auch sind und so zauberhaft sie an den Kleinen aussehen, Kinder wollen toben und spielen! So machen sie sich in der Regel keine Gedanken darüber, ob das schöne Gewand schmutzig wird. Kinder sollen sich in Tracht wohl fühlen und viel Bewegungsfreiheit haben. Daher sind Kinderdirndl meist aus robuster Baumwolle, die so manch ein Abenteuer in Wald und Wiese zulässt und sich, zur Freude der Eltern, gut reinigen lässt. Die Ansprüche sind also größtenteils ganz andere als bei den Trachten für Erwachsene. In Sachen Styling können sich Eltern bei einem Kinderdirndl hingegen auf ein echtes Multitalent freuen, denn die Stücke sind bei vielen Modellen so gehalten, dass sie einzeln auch im Alltag getragen werden können. Die Dirndlbluse macht sich zum Beispiel gut zur Jeans und das Dirndlkleid dient ohne Bluse und Schürze als luftiges Sommerkleid. Kindertrachten sind also nicht nur schön, sondern vor allem praktisch.

Kinderdirndl kaufen: günstig im Online Shop oder im Fachgeschäft

Das größte Problem beim Kauf eines Dirndls für Kinder ist meist weniger, dass man kein passendes Stück findet, sondern dass sich das Mädchen nicht in den möglichen Kleidungsstücken wohl fühlt. Um dies zu vermeiden sollten Kinder ab einem gewissen Alter unbedingt immer von Anfang in die Auswahl der Tracht mit einbezogen werden. Wenn sich das Mädchen ein Dirndl aussuchen darf, in dem es wie eine kleine Prinzessin aussieht, dann bekommt es einen ganz anderen Bezug zu dem Kleid und wird es einfach lieben. Wer sich für einen Kauf im Fachgeschäft entscheidet, wählt eines, bei dem das Personal auch qualifiziert auf Kinder eingehen kann. Ein Kinderdirndl online zu kaufen, ist hingegen etwas gemütlicher: Hier blättert Mama am besten mit ihrem kleinen Schatz durch die Kindertrachten Online Shops. Der Vorteil des Onlinekaufs ist vor allem der deutlich günstigere Preis der Kleider. Bei der Passform kommt es bei den Kleinen neben dem Aussehen, vor allem auf ein gutes Maß an Bewegungsfreiheit an.

Kinderdirndl in verschiedenen Größen in diesen Shops bestellbar

Alle Online Shops jetzt anzeigen!

Ähnliche Beiträge