Dirndl Shop Vergleich Teaser

Happy Heidi: Dirndl von Lola Paltinger

30. Juli 2012

Happy Heidi: Dirndl von Lola Paltinger

Happy Heidi Dirndl sind mittlerweile nicht nur bei besonderen Anlässen in München beliebt, sondern auch über die bayerischen Landesgrenzen hinaus bekannt. Es handelt sich um farbenfrohe Trachtenkleider, die Lebensfreude pur ausstrahlen. Hinter der Linie Happy Heidi steckt die Münchner Designerin Lola Paltinger, die inzwischen wohl allen Fashion Victims ein Begriff ist. Sie machte an der renommierten Modeschule ESMOD in München erfolgreich ihren Abschluss und arbeitete dann bei so großen Häusern wie Vivienne Westwood oder H&M. Die Tradition ihrer bayerischen Heimat ließ sie jedoch nicht los und so beschloss sie ihr Schneiderhandwerk auf Trachtenkleider zu übertragen. Sie war damit die erste Designerin, die Couture Dirndl entwarf. Ihr Unternehmen gründete sie übrigens zusammen mit ihrer Mutter Brigitte Paltinger, die ebenfalls Couture Schneiderin ist. Das Interesse und das Talent der Tochter kommen also nicht von ungefähr! Wer sich ein echtes Couture Dirndl von Lola Paltinger nicht leisten kann, hat seit ein paar Jahren die Möglichkeit auf ihre günstigere Prêt-à-Porter-Linie Happy Heidi zurückzugreifen.

Fotos: Lola Paltinger

Fröhlich, freche Dirndl

Die Happy Heidi Dirndl kommen in wunderschönen, modernen Farben daher und sind wie immer bei der Designerin eine gekonnte Mischung aus bayerischer Tradition und modernen Elementen. Zudem bedient sie sich gerne bei Stilrichtung vergangener Zeiten, wie zum Beispiel den Glamour-Jahren der 30er und 40er Jahre in Hollywood. Die Kombinationen von Happy Heidi Schürze und Charivari werden aus speziell kreierten Stoffen gefertigt. Unterschiedliche Farben sorgen für tolle Effekte und machen diese Trachtenkleider zu echten Hinguckern. Die passenden Happy Heidi Blusen sind ebenfalls erhältlich, müssen jedoch separat erworben werden. Zweimal im Jahr können sich Kundinnen über neue Kollektionen freuen, wobei natürlich die Nachfrage zum Oktoberfest stark steigt. So können auch viele Promis den tollen Kreationen der Designerin nicht widerstehen. Wer ein bisschen mehr ausgeben kann und auf der Suche nach einem frechen und fröhlichen Dirndl ist, der sollte sich unbedingt die wunderschönen Kreationen von Happy Heidi näher ansehen!

Happy Heidi online kaufen

Wer in den Genuss eines dieser wunderbaren Dirndl kommen möchte, der hat die Möglichkeit die Stücke in einigen ausgewählten Läden zu kaufen. So gibt es sie zum Beispiel bei Ludwig Beck in München oder bei Lodenfrey. Letzterer führt die Modelle übrigens auch online. Einen eigenen Happy Heidi Online Shop gibt es leider nicht. Man kann natürlich auch direkt im Showroom von Lola Paltinger in München (Im Tal 27, im sechsten Stock) vorbeischauen! Für ein Couture Dirndl der Designerin muss man rund 2.000 Euro einplanen. Die Happy Heidi Dirndl gibt es da schon deutlich günstiger: Rund 800 Euro kostet ein Trachtenkleid. Natürlich nichts für den schmalen Geldbeutel, aber dafür kann man dann auch ein besonderes Dirndl sein Eigen nennen, an dem man lange seine Freude hat!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Previous post:

Next post: