Dirndl Shop Vergleich Teaser

Dirndlcouture von TaliBoelt: handgemacht, exklusiv und einzigartig

8. Januar 2014

TaliBoelt Brautdirndl

Duchesse Seide, Seidenorganza, Seidenchiffon, Taft, Tüll und italienische Spitze - das sind die edlen Materialien, aus denen die Luxus- und Brautdirndl von Designerin Tali Amoo gefertigt werden. Per Hand, versteht sich. Die aktuellen exklusiven Kollektionen der TaliBoelt Couture Kleider bestechen auch durch hervorragenden Tragekomfort und auf die Figur der Frau optimierten Schnitte. Und auf Wunsch stellt die Designerin auch Unikatkleider her, die jeden Anlass einmalig und unvergesslich werden lassen. Dafür spricht auch, dass alle Couture-Kleider, Accessoires und Schmuckstücke in Absprache mit der Kundin entworfen werden. Hergestellt werden die Kollektionen ausschließlich im Atelier in München. Und dabei werden die Materialien teilweise extra für TaliBoelt gewoben - wie zum Beispiel Seiden aus Como sowie Spitzen aus Frankreich und Österreich.

Dirndl als purer Luxus

Die Dirndleria der Modedesignerin liefert limitierte Kollektionen ebenso wie limitierte Unikate. Die Modelle werden meistens aus Seide hergestellt und mit Goldstickerei, Halbedelsteinen und Swarovski-Elementen veredelt. Nachdem die Dirndl aus den limitierten Kollektionen verkauft sind, werden sie auch nicht mehr hergestellt. Wobei die Dirndl ganz klassisch aus einer Dirndl-Bluse, einem Dirndl-Kleid und der passenden Schürze bestehen.

Für die Braut, die sich traut

Die Hochzeitscouture der Designerin mit afrikanischen Wurzeln, bietet nicht nur hochwertige Verarbeitung, sondern auch   individuelle Kleider, die mit Schmuck und Accessoires aus der TaliBoelt Jewellery Kollektion noch ergänzt werden können. Und die Hochzeitsdirndl sind mit viel Liebe zum Detail entworfen. Es werden nur beste Stoffe verwendet und auf Wunsch werden die Entwürfe individuell gestaltet und maßgeschneidert. Die Brautdirndl betonen auf besonders luxuriöse Art die Weiblichkeit der Trägerin und die edle Optik wird geschmackvoll mit den Farben der TaliBoelt-Dirndl kombiniert.

Mit viel Liebe zum Detail

Die Gliederung im Taillenbereich beton noch zusätzlich die Formen der Frau und ermöglicht auch, Haken, Ösen, Ketten, Schnürungen und Bänder anzubringen. Die Liebe zum Detail, für die die Modedesignerin bekannt ist, spricht dann aus den feinen Details: Seidenblumen, Federn, Schleifen, Spitze, Rüschen, verziert mit Kristallen, machen den Look perfekt und einzigartig. Das gilt natürlich auch für die Luxusdirndl und nicht nur für die Brautentwürfe. Außerdem erstellt die Designerin auch Kinderdirndl.

Die Powerfrau ist übrigens im westafrikanischen Ghana  und südbadischen Lorbach aufgewachsen und gründete ihr Modelabel 2006. Seitdem bleibt sie ihrem Motto treu: Sie liebt das Außergewöhnliche und will mit ihren Kreationen die Persönlichkeit und Einzigartigkeit der Trägerinnen unterstreichen. Neben Luxus- und Brautdirndl entwirft Tali Amoo auch Abendkleider, Schmuck und Accessoires.

Foto Credits: TaliBoelt

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Previous post:

Next post: