Dirndl Shop Vergleich Teaser

Dirndl Unterrock

Schwarzer Dirndl Unterrock

Dirndl Unterrock: Ein schönes und wichtiges Detail

Ein Dirndl Unterrock ist in den Augen der meisten Frauen zum Trachtenkleid ein Muss! Zum einen hält er auch an kühleren Sommerabenden oder Herbsttagen die Beine warm und zum anderen verleiht er dem Dirndl einen schönen Schwung. Tolle Verzierungen wie Rüschen machen ihn in den kleinen Momenten, in denen er hervorblitzt zu einem echten Hingucker! Inzwischen gibt es die unterschiedlichsten Formen auf dem Markt.

Statussymbol und Stil

Bereits seit dem 16. Jahrhundert trugen Frauen einen Unterrock. Eine Zeit lang galt es sogar als eine Art Statussymbol, wenn Frauen möglichst viele Lagen unter ihrem Rock trugen. Als das Dirndl in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zum ersten Mal in der Oberschicht zu einer echten Modeerscheinung wurde, durfte ein passender Dirndl Unterrock nicht fehlen. Dieser war damals wie heute in klassischem Weiß gehalten und reich mit Rüschen verziert. Erst in der heutigen Zeit kommen immer mehr Dirndl Unterröcke auf, die durch andere Farben, Stickereien und Muster glänzen. Der Petticoat aus den 1950er Jahren wird zudem immer mehr aufgegriffen und auf das Dirndl übertragen.

Dieses Produkt ist im Dirndl Online Shop verfügbar

Jetzt zu den Dirndl Online Shops im Vergleich!
Jetzt alle Produkte anzeigen!

Weiß, Spitzen, kurz, lang und moderne Abwandlungen

Auch heute sind die klassischen weißen Unterröcke noch weit verbreitet und sehr beliebt. Auf dem Markt finden sich schlichte Modelle, die sowohl rustikal sein, aber auch durch vornehme Eleganz überzeugen können. Viele Frauen lieben jedoch Dirndl Unterröcke, die durch reichlich Rüschen und Spitzen überzeugen. Sie sorgen dafür, dass das Dirndl schön fällt und sanft am Körper schwingt. Bei modernen Dirndl Formen gibt es inzwischen jedoch auch bunte Unterröcke, die wahre Hingucker sind. Ein Petticoat sorgt zudem für noch mehr Volumen und Fülle.

Auf die Länge kommt es an!

Beim Kauf eines Dirndl Unterrocks gilt es neben Form und Farbe vor allem auf die Länge zu achten! Er sollte nur wenige Zentimeter länger als der eigentliche Rock des Dirndls sein und auf keinen Fall zu weit herausblitzen. Schließlich dient er nur als kleines schönes Detail! Für Mini- und Mididirndl gibt es spezielle Unterröcke in entsprechenden Längen. Wer sich hier unsicher ist, findet inzwischen auch Modelle, in denen der Unterrock direkt eingenäht ist oder man greift zur modernen Variante, die ganz ohne das zusätzliche Kleidungsstück auskommt. Eine Trachtenunterhose, die in der Regel ebenfalls sehr romantisch ausgearbeitet ist, wäre eine weitere Variante, jedoch bevorzugen die meisten Frauen aufgrund seiner tollen Eigenschaften direkt den Dirndl Unterrock. Zudem passt er einfach am besten zum klassischen Trachtenlook.

Dirndl Unterrock kaufen: Auf das Kleid achten!

Am besten ist es, wenn man den Dirndl Unterrock direkt mit dem entsprechenden Trachtenkleid kauft. Wer ein Modell einzeln erwerben möchte, sollte dabei unbedingt immer das eigentliche Dirndl im Kopf haben, denn schließlich handelt es sich zwar nur um ein Detail, aber eben um ein wichtiges! Wer einen Dirndl Unterrock online bestellt, richtet sich am besten nach den Maßen des bereits vorhandenen Dirndls. Zudem ist ein kostenloser Rückversand eine gute Sache, sollte der Unterrock doch nicht zum Kleid passen. Natürlich sind auch entsprechende Fachgeschäfte eine gute Anlaufstelle. Preislich sind Modelle in guter Qualität vor allem im Online Shop, manchmal auch in Trachtengeschäften, günstig zu haben.

Dirndl Unterrock in verschiedenen Größen in diesen Shops bestellbar

Alle Online Shops jetzt anzeigen!

Ähnliche Beiträge