Dirndl Shop Vergleich Teaser

Dirndl Hochzeit im Hochzeitsdirndl

1. Juli 2010

Dirndl Hochzeit im Hochzeitsdirndl

Ist der Entschluss, zu heiraten, einmal gefallen, drehen sich die Gedanken der meisten Frauen sofort um die Frage: Was für ein Kleid möchte ich tragen?“ Nicht nur in Bayern schleicht sich in den letzten Jahren der Trend zum Dirndl für die Hochzeit in die Trauzimmer und Kirchen. Zunächst klingt der Gedanke, ein Hochzeitsdirndl zu tragen, für einige vielleicht komisch, besonders wenn sie nicht in Bayer leben. Ein Dirndl für die Hochzeit hat aber viele Vorteile. Für Bräute, denen ein konventionelles Brautkleid zu überladen oder zu traditionell ist, kann das Hochzeitsdirndl die perfekte Alternative sein. Es ist schick und feierlich, ohne langweilig oder spießig zu sein, denn nicht jede Braut möchte, nur um mit den Konventionen zu brechen ein rotes oder gar pinkes Kleid für ihre Hochzeit.

Dirndl in Weiß oder Creme sind die optimale Lösung. Klassisch mit einem langen Rock und Schürze stehen sie einem Brautkleid weder in Eleganz noch in Glamour nach. Wer es kürzer mag, greift zum halblangen Rock und diejenigen, die nicht mit einer Schürze bestückt in die Kirche möchten, können ein spezielles Dirndl für Hochzeiten wählen, das statt der Schürze einen Organza- oder Spitzeneinsatz hat.
Alternativ kann eine Schürze in rosé oder hellblau auch ein farbliches Highlight am sonst weißen Hochzeitsoutfit bilden. Als gelungenes Outfit wird ein Dirndl für die Hochzeit besonders von Bräuten, die zum zweiten Mal heiraten oder schon etwas älter sind und sich in einem klassischen Brautkleid nicht wohl fühlen würden, gesehen.

Natürlich tragen auch die Bräute ein Dirndl zur Hochzeit, die sich den bayrischen Traditionen besonders verbunden fühlen. Bräute, die am schönsten Tag ihres Lebens ein klassisches Brautkleid tragen wollen, können dennoch zum Hochzeitsdirndl greifen. Denn wer auf der standesamtlichen Hochzeit ein Dirndl trägt, sorgt damit sicher schon für bewundernde Blicke. Weniger mutige Bräute können auch den Rock gegen eine schlichtere Variante austauschen und nur das Oberteil und nicht das komplette Dirndl zur Hochzeit tragen. Das ist nicht weniger schick, wirkt jedoch schlichter.

Tolle Bilder verschiedener Hochzeitsdirndl findet ihr auf braut.de!

Foto: Herzschlag / photocase.com

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Previous post:

Next post: