Dirndl Shop Vergleich Teaser

Naber Moden

Naber Moden Dirndl stehen für gute Verarbeitung und ihr traditionelles Design. Die Trachten sind elegant und überzeugen oft durch ihre klassische Schlichtheit, die durch besondere Schnitte in Szene gesetzt wird. Das Familienunternehmen kann auch selbst auf eine lange Tradition zurückblicken. Gegründet wurde die Marke bereits im Jahr 1951 in Nürnberg. Im Jahr 1960 zog die Firma nach Neunkirchen am Brand um. Im Laufe der Jahre stieg die Nachfrage immer weiter, so dass 2002 schließlich die Verkaufs- und Produktionsräume erweitert wurden. Neben den Naber Moden Trachten hat sich das Unternehmen vor allem im Bereich der Damen- und Brautmode einen Namen gemacht. Über 5.000 Artikel umfasst aktuell das gesamte Sortiment, wobei diese sowohl aus eigener Produktion wie auch von namhaften Herstellern kommen. Die nach eigenen Angaben von Naber Moden über eine Million jährlich produzierten Teile, stammen hauptsächlich von Subunternehmern aus Albanien. In Neunkirchen selbst arbeiten nur 51 Mitarbeiter sowie sechs Auszubildende.

Dirndl und Brautmode in allen Größen

Naber Moden Shortfacts
Gründung: 1951
Gründer: Bernd Naber
Firmensitz: Neunkirchen am Brand
Hauptbereich: Dirndl, Brautmode
Preissegment: mittel
Internet: www.nabermoden.de

Neben Brautkleidern und Dirndln können Kunden Jacken und Mäntel, Pullover und T-Shirts, Blusen, Jeans, Blazer, Kostüme und Westen in den Größen 34 bis 54 bei Naber Moden kaufen. Darüber hinaus umfasst das Sortiment auch Brautkinderkleider und Kommunionkleider in den Größen 128 bis 164 sowie Kommunionstaschen und Haarschmuck. Obwohl das Unternehmen keine Herrenkleidung anbietet, sind für Jungen Kommunionanzüge und die passenden Westen in den Größen 104 bis 164 der Marke im Angebot. Die Naber Moden Dirndl sind in einfarbig erhältlich oder aber mit Drucken wie Karos oder Blumenmustern. Beliebt sind neben den Modellen mit kurzen und Dreiviertel-Ärmeln auch die Dirndl ohne Ärmel für die heißen Tage im Sommer. Die Mode richtet sich an Frauen jeden Alters. Ergänzt wird das Sortiment zudem durch passende Accessoires wie Gürtel, Taschen oder Modeschmuck.

Naber Moden Dirndl online bestellen

Einen eigenen Naber Moden Online Shop gibt es leider nicht, was kein Problem ist, denn die Damen- und Brautmode wird unter anderem über große Versandhäuser wie Otto, Baur und Schwab vertrieben. Außerdem können Kunden in den sechs Filialen von Naber Moden Dirndl kaufen. Diese befinden sich unter anderem direkt in Neunkirchen am Brand oder in Lauf an der Pegnitz. Beliebt sind bei den Kunden die verkaufsoffenen Sonntage, von denen es mehrere im Jahr gibt. In der Filiale in Lauf an der Pegnitz befindet sich zudem ein Schäppchenmarkt, in dem Kunden von Naber Moden Drindl reduziert kaufen können. Für den Kauf eines Brautkleides empfiehlt es sich, vorab einen Termin zu vereinbaren, damit sofort eine Verkäuferin und eine persönliche Kabine zur Verfügung stehen. So stellt man sicher, dass man umfangreich beraten wird. Die passenden Festkleider für die Gäste sowie Kleider für die Brautmädchen hat das Unternehmen übrigens auch im Angebot.

Ähnliche Beiträge