Dirndl Shop Vergleich Teaser

Michaela Keune Dirndl

Michaela Keune Logo

Dirndl von zeitloser Eleganz

Wer sich ein Michaela Keune Dirndl zulegt, den soll dieses Kleidungsstück möglichst lange begleiten. Die Designerin hat sich zum Ziel gesetzt, mit ihrer Mode einen Gegenpol zu unserer stressigen und hektischen Zeit zu schaffen. Ihre Kreationen laufen nicht blind Trends nach, sondern überzeugen durch zeitlose Eleganz, was natürlich nicht heißt, dass man nur ein Trachtenkleid der Marke braucht, denn dafür sind sie wiederum zu schön! 2012 feiert Michaela Keune ihr 20-jähriges Jubiläum als Designerin, wobei der Weg zum eigenen Unternehmen über viele verschiedene Wege führte. Nach ihrem Abitur besuchte sie die Sommerakademie für Bildende Künste in Salzburg. Danach absolvierte sie erfolgreich ihren Abschluss an der Modeschule Esmod in München. Im Anschluss daran führte sie ihr Weg über verschiedene Stationen: Sie arbeitete als Moderedakteurin und Stylistin, war bei einer PR-Agentur und für die Kostüme von verschiedenen Fernsehproduktionen verantwortlich. Im Jahr 2000 gründete sie endlich ihr Unternehmen Michaela Keune München und die ersten Kollektionen wurden präsentiert. Heute dürfen ihre Dirndl auf Events wie dem Oktoberfest nicht mehr fehlen. Zu ihren prominenten Kunden gehören zum Beispiel Veronica Ferres, Simone Thomalla, Christine Neubauer, Gerrit Kling oder Dorkas Kiefer, um nur ein paar zu nennen.

Fotos: Michaela Keune München + Günter Stömmer / Daniel Breidt

Historische Vorbilder, Tradition und Moderne

Michaela Keune Dirndl Shortfacts
Gründung: 2000
Gründer: Michaela Keune
Firmensitz: Pullach
Hauptbereich: Trachtenmode
Preissegment: hoch
Internet: www.michaelakeune.de

Ein Michaela Keune Dirndl soll jedem Typ Frau gut stehen, qualitativ hochwertig und absolut zeitlos sein. Dies erreicht die Designerin auf beeindruckende Weise mit jeder neuen Kollektion! Gerne verwendet sie dafür historische Schnitte und orientiert sich so zum Beispiel an dem typischen Damengewand um 1900. Vor allem das Mieder, das im vergangenen Jahrhundert nach und nach an Bedeutung verlor, wirkt dank ihr wieder absolut zeitgemäß und hält daher erneut Einzug in unsere aktuelle Mode. Die Michaela Keune Mieder sind stets Einzelteile und werden nie an den Rock des Kleids genäht. Die Mieder sind zudem so gefertigt, dass jede Frau daran perfekt aussieht und eine schlanke Taille bekommt. Trägerinnen dieser Dirndl können sich nicht nur auf wunderschöne Designs freuen, an denen sie noch lange Freude haben werden, sondern auch über hochwertige und rein natürliche Materialien wie Baumwollsamt, reine Wolle, Cord, Seide, Flanell oder Loden. Schöne Details wie Knöpfe oder Baumwolleinlagen runden das Dirndl ab. Entwurf, Schnitt und Musterung der Stücke liegen bei der Produktion immer in einer Hand. Vor der Fertigung werden alle Einzelteile an Schneiderbüsten modelliert, bevor sie in reiner Handarbeit in Niederbayern gefertigt werden. Neben den Dirndl und Trachtenmode für den Herrn umfasst ihr Sortiment übrigens auch Abend- und Businessmode sowie wunderschöne Brautkleider.

Michaela Keune Dirndl kaufen

Die Kreationen der Designerin sind sehr exklusiv. Damit dies so bleibt, kann man sie aktuell nur direkt über das Unternehmen selbst beziehen, das sich in der Habenschadenstraße 8 in Pullach im Isartal befindet. Einen eigenen Michaela Keune Online Shop gibt es leider nicht. Auf der offiziellen Website finden sich die genauen Kontaktdaten, wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Darüber lässt sich auch ein persönlicher Termin für einen Besuch im Atelier vereinbaren. Wirklich wunderbare Kreationen, in vollkommener Harmonie zwischen Tradition und Moderne!

Ähnliche Beiträge