Dirndl Shop Vergleich Teaser

Dirndlpunk

Dirndlpunk

Dirndlpunk: Dirndl der besonderen Art

Beim Münchner Label Dirndlpunk ist der Name Programm. Die Kreationen mischen die jahrhundertealte Trachtentradition ganz schön auf. Man kann die Schnitte und die Details der klassischen Dirndl noch gut erkennen, jedoch werden sie frei und sehr modern interpretiert beziehungsweise kombiniert. So kann es schon mal passieren, dass extravagante Korsagen im Trachtenstil zu Hotpants getragen werden. Für die Dirndlpunk Dirndl ist seit dem Jahr 2006 die Gründerin des Labels Angelika Zwerenz verantwortlich. Erstmals vorgestellt hat die junge Designerin ihre Kreationen bei der Miss Germany Wahl im Jahr 2007, wo die gesamten 22 Finalistinnen ihre Kreation getragen haben. Seitdem sind die Stücke vor allem aus der Münchner Schickeria kaum mehr wegzudenken. Prominente wie zum Beispiel Gitta Saxx schwören auf die Kreationen. Selbst internationale Stars wie zum Beispiel Allegra Curtis oder Fergie von den „Black Eyed Peas“ tragen die Stücke mit absoluter Begeisterung. Immer wieder ein Highlight auf vielen Festen sind zudem die Auftritte der gleichnamigen Band Dirndlpunk, die mit zünftigen Schlagern Stimmung verbreiten.

Fotos: Dirndlpunk / Fotografen: Janine Guldener, Boris Bärmichl

Trachten mit neuem Schwung

Dirndlpunk Shortfacts
Gründung: 2006
Gründer: Angelika Zwerenz
Firmensitz: München
Hauptbereich: Couture Dirndl, Korsagen
Preissegment: hoch
Internet: www.dirndlpunk.info

Das Label macht Mode, die Spaß machen soll und sich nicht an die allgemeinen Richtlinien der Trachten hält. Dirndlpunk mischt den traditionellen Markt für Trachtenmode auf und bringt somit auch gleich mal neuen Schwung in alte Gewohnheiten in Bezug auf Trachten. Kaum einer wird je eine so ausgefallene Art von Dirndl gesehen haben. Gefertigt werden Korsagen und Mieder aus glänzender Seide, die mit passenden Spitzenröcken oder auch Lederhosen kombiniert werden. Die Motive kommen dann wieder im Trachtenlook daher: Es zieren zum Beispiel Jadgmotive, Vögel oder Blumen die Kreationen. Traditionelle Trachtenstoffe werden mit ausgefallenen Elementen wie Federn, Seide oder auch Plüsch in einen spannenden Gegensatz gebracht. Das Label Dirndlpunk München steht jedoch nicht nur für den gewollten Tabubruch, sondern natürlich vor allem für hochwertige Einzelstücke mit viel Liebe zum Detail. In den Augen von Angelika Zwerenz sollte Mode nichts Ernstes oder Stocksteifes sein, sondern die pure Lust am Leben verkörpern.

Dirndlpunk Dirndl kaufen

Einen eigenen Dirndlpunk Online Shop gibt es leider nicht. Man kann jedoch auf der offiziellen Website des Labels im virtuellen Showroom Stücke auswählen und diese per E-Mail bestellen. Gefertigt werden die Kreationen in den Größen 36 bis 46. Desweiteren kann man den Dirndlpunk Shop in München besuchen. Dieser befindet sich in der Truderinger Straße 259. Es gibt keine regulären Öffnungszeiten, sondern ein Termin muss vereinbart werden. Auf diese Weise werden die Kreationen des Labels sehr exklusiv gehalten. Egal, ob für das Oktoberfest oder ein anderes Event mit einer dieser Kreationen wird man auf jeden Fall positiv auffallen und kann sich zudem sicher sein, ein echtes Unikat sein Eigen nennen zu können!

Ähnliche Beiträge